Der diesjährige Reformationstag brachte  die drei evangelischen Kirchengemeinden Ergste, Schwerte und Westhofen zu einem gemeinsamen Gottesdienst zum Reformationsjubiläum mit anschließendem Brunch und bunten Programm zusammen. So einen gemeinsamer Gottesdienst der drei Gemeinden gab es seit vielen Jahren nicht mehr.

Die St. Viktor Kirche war restlos überfüllt, aus allen Ecken und Winkeln trugen Helfer Stühle aus dem angrenzendem Gemeindezentrum und der Kirche zusammen. Es war so voll wie sonst nur an Weihnachten. Vom kleinen Baby bis hin zum Senior reichte das Altersspektrum.

Mit dabei waren auch katholische Christen, Christen aus der freien evangelischen Gemeinde Schwertes und auch geflüchtete Christen aus dem Iran.

Pfarrerin Gunhild Krumme aus Westhofen, Pfarrer Thomas Gössling (Ergste) und Pfarrer Klaus Johanning (Schwerte) gaben in ganz unterschiedlicher Art und Weise einen kurzen geistlichen Impuls zum Reformationsjubiläum.

Bunt war auch das musikalische Spektrum, von Luthers „Ein feste Burg ist unser Gott“ bis hin zu Anbetungsliedern. Kantorin Clara Ernst entlockte der Orgel festliche Klänge, die Kirchenband aus Ergste mit Pfarrer Thomas Gössling an der E-Gitarre begeisterte die Gottesdienstbesucher, dass es sogar spontan Applaus im Gottesdienst gab.

Annette Kaufmann

   

Termine  

Gottesdienst (Jubiläum Frauenhilfe)

Sonntag, 23. September um 10:00 Uhr

Treffpunkt Fensterplatz

Montag, 24. September um 17:30 Uhr

Konfi-Gruppe 1

Dienstag, 25. September um 15:00 Uhr

Konfi-Gruppe 2

Dienstag, 25. September um 16:30 Uhr

Chorprobe

Donnerstag, 27. September um 19:30 Uhr

Konfi-Elternabend

Donnerstag, 27. September um 20:00 Uhr

Gottesdienst - Gemeindefest / Begrüßung neue Kindergartenkinder

Sonntag, 30. September um 11:00 Uhr

Konfi-Gruppe 1

Dienstag, 02. Oktober um 15:00 Uhr

Konfi-Gruppe 2

Dienstag, 02. Oktober um 16:30 Uhr

Schul-GD - Klasse 2

Donnerstag, 04. Oktober um 08:45 Uhr
   
© Evangelische Kirchengemeinde Ergste